Daniele Negroni und Luca Hänni bei „The Dome 63“

Am 29. August ist es wieder so weit: Dann startet „The Dome 63“ im Forum am Schlossparkt in Ludwigsburg. Natürlich werden auch dieses Mal wieder so einige Stars und Sternchen der aktuellen Musikszene die Bühne rocken.

Mit dabei – wie sollte es auch anders sein – DSDS 2012 Gewinner Luca Hänni sowie der Zweitplatzierte Daniele Negroni. Die beiden jungen Männer haben auch jeweils eine neue Single am Start: Während Luca mit „I Will Die For You“ antritt, bestätigt Daniele seinen Negromies: „I Like It Hot“.

Erfahrung haben die Beiden ja bereits mit „The Dome“. Am Dritten Juni dieses Jahres waren beide bei den Aufzeichnungen von „The Dome 62“ in Köln mit dabei. Damals überraschte Daniele alle mit seiner „abgehobenen“ Anreise via Helikopter. Während Luka ganz herkömmlich mit dem Zug anreiste, ließ sich Daniele wie ein Hollywood-Star einfach einfliegen.

Ich bin schon gespannt, welche Überraschung er sich dieses Mal für seine Anreise einfallen lässt. Ein Sprung mit dem Fallschirm und eine Landung auf der Bühne könnte das Heli-Spektakel vom letzten Mal sicher toppen. Warten wir es ab. Daniele ist schließlich immer für eine Überraschung gut.

Tickets für das Spektakel gibt es übrigens ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. RTL 2 überträgt die Sendung am Sonntag, den 2. September ab 17 Uhr.

4 Kommentare zu “Daniele Negroni und Luca Hänni bei „The Dome 63“

  1. Ja das Recherieren, hat die liebe Superchicka wirklich noch nicht gelernt!!! Schreibt mal einfach drauflos, wird schon keiner merken, dass der halbe Artikel nicht stimmt – sehr peinlich!

  2. Wie peinlich! Die Hälfte in dem Artikel ist gelogen bzw. schlecht recherchiert.;-/ Armer Daniele, lol! Na ja, mir solls egal sein, Luca ist viel besser als Daniele und das empfindet „superchicka“ scheinbar genauso so, weil sie über Luca nie Lügen verbreiten. <3 *—-*

  3. nur zur Vervollständigung ihres Berichts: The Dome 62 fand am 1. Juni 2012 statt und Daniele wurde deshalb mit dem Helikopter eingeflogen, weil er zuvor einen Auftritt beim Kinderschutzbund „Blauer Elefant“ in Halle (Saale) hatte. Der Kinderschutzbund gewann diesen Auftritt bei RTL. Deswegen kann ich Ihnen nicht ganz zustimmen, wenn Sie schreiben „Damals überraschte Daniele alle mit seiner „abgehobenen“ Anreise via Helikopter. Während Luka ganz herkömmlich mit dem Zug anreiste, ließ sich Daniele wie ein Hollywood-Star einfach einfliegen.“ Ich glaub nicht, dass er sich das selber so ausgesucht hat, sondern RTL das so arrangiert hat, damit er zwei Termine an einem Tag wahrnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.