Daniele Negroni: Der „ewige Zweite“ ?

Im Finale der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Auch wenn man sich vor Augen hält dass der zweite Platz durchaus ein super Ergebnis ist, ist der zweite halt doch auch irgendwie der erste Verlierer.

Doch das wollte Daniele keinesfalls auf sich sitzen lassen. Auch die Plattenfirma sah Potential im Zweitplatzierten und gab ihm die Chance, gleich nach dem Gewinner von DSDS – Luca Hänni – ein Album zu produzieren.

Nur eine Woche nachdem Luca Hänni sein Album „My Name is Luca“ auf den Markt gebracht hatte, folgte nun am vergangenen Freitag Daniele Negroni mit „Crazy“. Jetzt wird sich zeigen, wer wirklich nur den zweiten Platz im Rennen um die begehrten „Nummer-1-Chart-Plätze“ macht.

Während Luca nur auf Platz 2 einsteigen konnte und damit nach Elli Erl und Mehrzad Marashi der dritte DSDS-Gewinner ist, der KEINE Nummer-1-Platzierung schafft, hat Daniele nun die Chance, das Feld von hinten aufzurollen.

Liebe Daniele-Fans, wenn ihr euren Favoriten auf dem Thron sitzen sehen wollt, dann könnt ihr Daniele jetzt auf Platz 1 der Charts heben. Kauft sein Album und zeigt der Welt, wem der erste Platz wirklich gehört. Dann bleibt Daniele nicht „der ewige Zweite“, sondern kann der Welt zeigen, was echte Fans bewirken können!

One Kommentar zu “Daniele Negroni: Der „ewige Zweite“ ?

  1. ich liebe daniele negoni ich bin aus belgien de grooste fan zag das tegen danieleich liebe dich <3333

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.