17-Kilo-Katze wird nie wieder schnurren !

Es verhält sich bei Menschen ebenso wie bei Tieren: übermäßiges Übergewicht birgt gesundheitliche Risiken, die am Ende tödlich ausgehen können. Der 2-jährige Meow hat seine 17 Kilo Lebendgewicht nicht überlebt. Noch vor kurzem machte er als „Fettester der Welt“ Schlagzeilen, jetzt musste er eingeschläfert werden.

Vor zwei Wochen war Mewo von seinem 87-jährigen Herrchen ins Tierheim gebracht worden, weil sich der Besitzer nicht länger um das Tier kümmern konnte. Zwar wurde der Kater umgehend auf Diät gesetzt, doch die wurden so heftig, dass die Tierpfleger das Tier von seinem Leid erlösten.

Das arme Vieh! Wie kann man einem Tier so etwas nur antun? Das grenzt in meinen Augen echt an Körperverletzung. Gut, dass dem Mann keine Enkel in Obhut gegeben wurden. Die hätte man nämlich nicht einfach wegen Überfettung einschläfern können…

One Kommentar zu “17-Kilo-Katze wird nie wieder schnurren !

  1. Echt traurig, wenn manche Menschen nicht mehr merken, dass sie ihren Tieren mit solchen „Liebesbeweisen“ wie übermäßiger Fütterung keinen Gefallen tun. Mir tut die Katze leid, ein schönes und vor allem artgerechtes Leben wird sie nicht gehabt haben… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.