Daniele Negroni: „ Fast gestorben vor Panik “

Das ist doch immer wieder eine Frage, die gerne gestellt wird, wenn man etwas mehr über eine Person erfahren möchte: Wann hattest du zum ersten Mal Sex? Natürlich konnten sich auch die DSDS-Stars dieser Staffel vor dieser Frage nicht drücken. Daniele war damals 15. Aber was passieren kann, wenn einen die Leidenschaft plötzlich übermannt, davon kann der Jungster schon ein Lied singen.

Für Verhüten war bei der ganzen Aufregung natürlich keine Zeit und bei ihr blieben anschließend prompt die Tage aus. Da hätte sich Schnuckelchen fast ins Hemd gemacht.

Klar, erst einen auf dicke Hose machen und dann die Panik kriegen. Es ist nun mal so, dass Mann (und natürlich auch Frau) Verantwortung für sein Handeln übernehmen muss. Mit hinterher die Panik kriegen ist die Sache nicht abgetan. Erst denken, dann lieben – das sollte die Devise sein.

2 Kommentare zu “Daniele Negroni: „ Fast gestorben vor Panik “

  1. Super Beitrag. Würde gern mehr Blogposts zu dem Thema sehen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

  2. Was macht denn der Daniele für Sachen?:DD naja ist ja alles nochmal gut gegangen, aber war trotzdem etwas leichtsinnig. Vielleicht interessiert euch ja mein Blog, da läuft gerade eine Abstimmung (http://schneemann64.blogspot.de/) lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.