Mit acht Jahren schon 40 Zigaretten am Tag ?

Hört sich unglaublich an – ist aber eine Tatsache. Der kleine Ilham aus Indonesien raucht tatsächlich zwei Schachteln Zigaretten am Tag. Das muss man sich mal vorstellen. Rauchen ist auch in Indonesien kein billiges Hobby. Eine Schachtel kostet umgerechnet etwa einen Dollar. Der Durchschnitt der indonesischen Bevölkerung hat rund zwei Dollar pro Tag zur Verfügung, um den Lebensunterhalt zu bestreiten. Da ist es nicht verwunderlich, dass Ilhams Vater ein kleines Problem hat. Allerdings wird der Sprössling ziemlich aggressiv, wenn ihm der Vater keine Kippen gibt.

Wir wissen ja alle, dass Rauchen süchtig macht. Allerdings scheint diese Problematik in Indonesien noch viel schlimmer zu sein. Dank der mangelnden Aufklärung hat sich die Zahl der Raucher in den vergangenen 40 Jahren versechsfacht. Im Jahr 2010 gab es einen  Fall, bei dem man einen 2-jährigen auf eine Entziehungskur schicken musste, weil dieser bereits 2 Schachteln am Tag rauchte.

Da bleibt mir ja fast die Spucke weg. Das habe ich ja nicht einmal zu meinen besten Zeiten geschafft. Aber ich muss auch zugeben, dass ich heilfroh bin, das Laster endlich los zu sein. An rauchendem Nachwuchs auf dieser Welt scheint es ja nicht zu mangeln.

2 Kommentare zu “Mit acht Jahren schon 40 Zigaretten am Tag ?

  1. Bei uns regt sich auch niemand darüber auf, dass Kinder von Rauchereltern zuhause passivrauchen, oder im Auto, oder im Mutterleib, oder alle Kinder im Eiscaffe, an Haltestellen, auf Spielplätzen, Jahrmärkten und auch im Biergarten wo es ja nicht nur Bier gibt. Mann muss sich mal auf den Raucherseiten durchlesen, wie man sich dort aufregt, dass in Disneyland der Kinder wegen das Rauchen eingeschränkt ist. Unglaublich diese Raucherarroganz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.