Rooney Mara: Neue Kollektion bei H&M

Es hatte ziemlich lange gedauert, bis sich die Macher der amerikanischen Neuverfilmung von Stieg Larssons Bestseller „ Verblendung “ für die junge Rooney Mara in der weiblichen Hauptrolle entschieden haben. Irgendwie scheint man der Newcomerin die Rolle nicht wirklich zugetraut zu haben.

Umso genialer hat sie die Herausforderung angenommen. Für die vergewaltigte und zu normalen Gefühlen unfähig erscheinende Hackerin „ Lisbeth Salander “ war ihr persönliches,  zurückhaltendes Wesen sicher eine große Hilfe.

Jetzt gilt es jedoch Farbe zu bekennen, sich hinzustellen und die Herausforderung Hollywoods und seiner Stars und Konkurrentinnen hoch erhobenen Hauptes anzunehmen. Sonst wird der neue Stern zur Schnuppe und H&M’s „ Lisbeth-Salander-Look “ verglimmt schon bald wieder in den Tiefen der Modetümpel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *