Für Hilfestellung brutal verprügelt

Zivilcourage wird in unserem Land immer häufiger mit brutalen Schlägen bestraft. Dieses Mal hat es eine 34-jährige Frau getroffen, die einem 10-jährigen Mädchen zu Hilfe geeilt war.

Nachdem die Frau das Mädchen auf dem Bahnsteig vor den Attacken eines jugendlichen Trios beschützt hatte, wurde sie anschließend von den drei jungen Männern im Alter von 15 bis 17 Jahren geschlagen und getreten.

Jetzt mal ehrlich: WOZU habt ihr eigentlich alle eure iPhones und Smartphones? Nur zum angeben?

Es kann doch nicht angehen, dass jeder 24 Stunden täglich online aber niemand in der Lage ist, Hilfe zu rufen. Schämt euch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *