Katy Perry: Auszeit wegen Burnout ?

Jeder Fan, der einen Blick in den Daily Mirror wirft, wird sehr enttäuscht sein. Die Sängerin hat vor, sich schon ab Anfang Juli für längere Zeit aus dem Showbusiness zurück zu ziehen.

Warum das denn? Leidet Paradiesvogel Katy am Ende an der Zivilisationskrankheit „“ und braucht deshalb eine Pause?

Sieht nicht so aus. Als Grund gibt sie die Scheidung von Ehemann Russell Brand an, die sie wohl doch noch viel mehr mitnimmt, als man ihr nach den Gerüchten um Lover zugetraut hätte.

Irgendwie passen die Meldungen für mich jetzt auch nicht mehr wirklich zusammen. Angeblich soll Katy ihrem Lover doch eine sündhaft teure Gitarre geschenkt haben. Irgendwie wirkte alles danach, dass sie ihr Herz längst erneut verloren hat und die Gefahr war viel eher darin zu sehen, dass Gitarrist Ackroyd sie nur ausnützt.

Doch das ist ja anscheinend auch nicht der Fall. Erst gestern hat er sich zu einer Äußerung hinreißen lassen, die bestätigt, das Katy für ihn „die Eine“ ist. Wenn das mal nicht wie Öl runter geht….

Da bleibt uns nur zu hoffen, dass sie ihr Herz rasch heilen kann und dann mit einem anständigen Kracher zu uns zurück kehrt. Vielleicht mit einem Duett zusammen mit Rihanna? … wenn wir das wüssten, dann könnten wir die Wartezeit sicher besser überstehen. Aber leider hat uns Katy diesbezüglich bislang nichts verraten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.