Nicole Richie: Schluss mit Magersucht ?

Man konnte förmlich die Knochen rappeln hören, wenn man sich nur ein Bild von Nicole Richie, der Adoptivtochter von Lionel Richie, angesehen hat. Noch vor sechs Jahren gehörte sie zu den Menschen, die sich trotz klapperdürrer Gestalt immer noch „zu fett“ fühlte. Heute, nach zwei Kindern und der Hochzeit mit dem Musiker Joel Madden sieht sie besser aus denn je.

Wenn man ihren Worten lauscht, merkt man die Problematik zwar noch zwischen den Zeilen. Allerdings hat sie für sich eine Methodik entwickelt, mit der sie sich in ihrer Haut wohlfühlen kann. Dazu gehört ausrechend Schlaf und natürlich ein straffes Sportprogramm.

Ich muss ehrlich sagen, Nicole kommt mir vor, als wäre sie nach einer langen Irrfahrt endlich dabei, in einen Hafen einzulaufen und ich wünsche ihr von ganzem Herzen, dass sie sich dort zuhause fühlen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.