Kristof Hering: Haben Schwule auf Mallorca eine Chance ?

spaltete die Nation in der DSDS Staffel 2012 vor allem durch sein Outing. Sein Bekenntnis zur Homosexualität verleitete die einen, in zu unterstützen und die anderen, ihm Hass- und Morddrohungen entgegen zu schleudern. Jetzt will er sein Glück auf Mallorca versuchen, weil er es interessant findet, „ (…) wohin zu gehen, wo einen nicht alle geil finden“.

Also lieber Kristof, da muss ich ehrlich sagen: dann kannst du auch in Deutschland bleiben, oder hast du am Ende noch nicht geschnallt, dass dich dort längst nicht alle geil finden…

Aber komm nur auf unsere kleine verrückte Insel. Irgendwo haben wir sicher auch für dich noch ein Plätzchen frei. Zwischen all den Möchtegern-Lesben wie und dann doch wieder Hetero-Frauen wie finden wir auch eine Schublade für echte schwule Männer wie dich. Wäre doch gelacht. Du wärst der erste, mit dem wir hier nicht fertig werden würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.