Marihuana-Bauer: Zugekifft oder dümmer, als die Polizei erwartet ?

Da mussten die Beamten der Polizeistation in Leverkusen sicherlich schallend lachen, als der selbsternannte -Bauer im anrief: „Bitte kommen Sie schnell. Mein Kumpel hat unsere gemeinsam angebaute Hanfplantage einfach abgeerntet und ist abgehauen.“

Die Idee an sich ist ja gar nicht einmal so schlecht. Um nicht alleine auf den „Produktionskosten“ sitzen zu bleiben, zeigen wir den Geschäfts-Partner bei der Polizei an. Blöd nur, wenn die Geschäftsgrundlage eine illegale ist…

Jetzt muss sich der Anzeigende wegen einer Anzeige in Sachen Drogenanbau verantworten. Man sollte das Zeug möglichst nicht selbst konsumieren, sondern besser verkaufen. Dann behält man selbst wenigstens einen klaren Kopf….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *