DSDS-Luca Hänni schreibt Musik-Geschichte !

Es ist nicht wirklich eine Überraschung, aber ich wollte es an dieser Stelle doch nochmal kurz erwähnen: Luca Hänni erobert diese Woche mit seiner Single „Don’t think about me“ Platz 1 der Media Control Charts. Schon am 18. Mai wird das Debüt-Album mit dem Titel „My Name is Luca“ folgen, das natürlich Pop-Titan Dieter Bohlen höchstpersönlich produziert hat.

Damit schreibt der 17-jährig auch gleich noch Musik-Geschichte. Seit Vico Torriani mit seinem Hit „Kalkutta liegt am Ganges“ ist Luca der erst Schweizer seit 1960 mit einem Nummer-1-Hit in den deutschen Single-Charts!

Gleich nach dem Gewinn des Titels „Superstar 2012“ machte sich Luca auf den Weg nach Dänemark, um das Video zur Single abzudrehen. Dort machte er erste Erfahrungen damit, was es heißt, ein Superstar zu sein.

Die Anstrengungen scheinen sich rentiert zu haben. Warten wir ab, was mit dem Album passiert. Vielleicht landet er mit seinem Erstlingswerk ja auch gleich noch einen Hit. Da wäre sicher auch der Dieter einverstanden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.