Laura: Fit Fußballer-Beinen ins Model-Geschäft ?

Sie ist wunderhübsch, hat große Augen und einen Kampfgeist, der seines Gleichen sucht. Laura, die 17-jährige aus Niederbayern, die sich bislang mehr für Stollenschuhe als für Make-Up und Mode interessiert hat. Heute, nachdem sie den Sprung in die Top 10 geschafft hat, sieht die Welt für sie völlig anders aus.

Sie spricht, wie ihr der Schnabel gewachsen ist, musste sich bislang mit einer Horde grölender Jungs auf dem Fußballplatz herumärgern und hatte auf dem Catwalk ihre liebe Not. Sie hat jedoch nicht aufgegeben. Trainierte härter als ihre Konkurrentinnen. Heute kann sie auf eine gelungene Entwicklung während ihrer GNTM-Karriere zurück blicken.

Für die Zukunft hat sie sich vorgenommen: egal was passiert, in fünf Jahren möchte sie mindestens ein Bein fest im Mode-Business haben. Denn Fashion ist heute mehr für die 17-jährige als nur ein Begriff in einer Zeitschrift. Es macht ihr Spaß.

Was Laura auszeichnet ist vor allem ihre Kämpfernatur und ihre uneingeschränkte Motivation. Das ist es wahrscheinlich auch, was sie aus ihrer Sport-Karriere mitgebracht hat.

Ich persönlich fände es genial, wenn Laura gewinnen würde. Das wäre einmal mehr der Beweis dafür, dass du im Leben alles erreichen kannst, was du nur willst. Nur wollen musst du es mit jeder Faser Deines Herzens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.