Daniele & Luca: Beginnt nach DSDS jetzt die eigentliche Rivalität ?

Wie so oft im Leben kann auch bei „Deutschland sucht den Superstar“ nur einer gewinnen. Wochen lang kämpften Daniele Negroni und Luca Hänni gemeinsam einsam um diesen Titel. Am vergangenen Samstag stand dann endlich fest: Luca bekommt die 500.000 Euro und Luca bekommt den Plattenvertrag. Für Daniele dagegen bleibt nur ein feuchter Händedruck und der Weg dorthin zurück, woher er gekommen ist. Oder etwa nicht?

Nein, auch Daniele hat schon angekündigt, dass er der Musik und seinen Fans treu bleiben möchte. Er hat sich als großer Verlierer gezeigt, ehrlich und fair, hat Luca gratuliert und Stärke bewahrt. Nur ein paar Tränen der Enttäuschung flossen. Schnell hatte er sich wieder gefasst.

Hass gibt es keinen zwischen den Beiden. Sie versehen sich nach wie vor gut. Haben zum Abschied sogar noch nie Handy-Nummern getauscht. Wäre doch schön, wenn sich eine Freundschaft entwickeln könnte, auch über das Ende von DSDS hinaus. Ich würde es den beiden wünschen und mich über ein baldiges Duett freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.