Robin Gibb aus Koma erwacht !

Das läßt doch endlich wieder hoffen. Über eine Woche, nachdem Bee-Gees-Legende Robin Gibb ins Koma gefallen war, ist er nun endlich wider ansprechbar. BBC berichtete sogar überschwänglich, der Musik-Star habe bereits versucht, mit seiner Familie zu kommunizieren.

Es waren Szenen, wie man sie aus dramatischen Fernsehfilmen kennt. Ein liebes Familienmitglied liegt im Koma und die Familie wacht abwechselnd Tag und Nacht am Krankenbett, liest dem Patienten Geschichten vor, erzählt Anekdoten oder spielt und singt alte Lieder, die dem betroffenen in die reale Welt zurück bringen sollen.

In diesem Fall hat es funktioniert. Auch wenn Robin Gibb immer noch sehr schwach ist, so grenzen seine Reaktionen und sein Kopfnicken an ein Wunder.

Robin Gibb ist Krebspatient. Ob er jemals wieder gesund werden wird, liegt in Gottes Hand. Die Ärzte sind nicht sehr optimistisch, wenn es um seinen Gesundheitszustand geht.

Dennoch ist er jetzt erst einmal zu seiner Familie zurück gekehrt. Ich wünsche von ganzem Herzen gute Besserung und drücke allen in Gedanken die Daumen. Wunder geschehen. Das wissen wir alle. Und die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.