Luca hat es faustdick hinter den Ohren

Der so smart wirkende DSDS-Halbfinalist Luca Hänni hat ein Talent, sich brav und anständig zu präsentieren. In Wirklichkeit scheint er es faustdick hinter den Ohren zu haben.

Er versteckt scharfe Peperoni auf den Pizzastücken der Mitstreiter und hat im Allgemeinen immer Spaß an einem Schabernack. Aber auch von heißen Porno-Darstellerinnen scheint er nicht abgeneigt zu sein.

Zumindest hat er zugegeben, dass er sich gerne ab und zu mal einen Porno ansieht. Auch entsprechende Seiten im Internet sind vor ihm nicht sicher. „Tut doch jeder, oder?“ tut er die Sache belanglos ab.

Da hat er wohl recht, und seine Freundin Tamara kann sich freuen, dass er ihr wenigstens nur augenscheinlich fremd geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.