Schlechtes Wetter

Ich finde, es reicht endlich. Auch die Leute in Deutschland haben endlich einmal wieder schönes Wetter verdient. Wir wissen ja alle, dass der April nicht weiß, was er will. Aber ich finde, es war jetzt lange genug kalt. Der Regen, den unsere Natur unbedingt benötigt hat, ist auch gefallen und die Leute brauchen ein paar Sonnenstrahlen, um endlich aus ihrer Winterdepression zu erwachen.

Sonne ist Leben und Bewegung an der frischen Luft setzt Glücksgefühle frei, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Wenn die Menschen wieder in ihre Gärten können und die Luft ganz warm die Nasen umspielt, dann ist Sommer angesagt. Ich freu mich so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.