Super-Champion 2012: Literatur-Gott mit göttlichem Körper ?

Die neue Quiz-Show von Jörg Pilawa hat es in sich: da treten ziemlich ungleiche Paare gegeneinander an.

Zum Beispiel der Hamburger Stripper Sascha Mühle mit seinen absoluten Traummaßen von 34 Jahren, 1,84 Meter groß und Sixpack gegen den hochintelligenten Literaturexperten , der mit seinen 78 Jahren wohl keinen Schönheitswettbewerb mehr gewinnen könnte.

Wer jetzt denkt, Karasek hätte den Schönling „zu Null“ abgezogen, liegt weit daneben. Nach 10 Fragen gab es ein Unentschieden. Also musste eine Entscheidungsfrage her. Fachgebiet: Literatur. Ausgerechnet. Mühle rutschte das Herz in die Hose, aber die Zunge blieb locker.

„Was gilt als das am häufigsten übersetzte Buch der Welt?“ Mühles Antwort „Die Bibel“ kam blitzschnell und rettete ihn in die nächste Runde. Beim Fachgebiet „Natur“ scheiterte er allerdings an Tierfilmer .

Kann das wirklich einer schaffen? – gegen 5 Gelehrte aus verschiedenen Fachgebieten zu bestehen? Ein Goethe hätte das wahrscheinlich gekonnt. Der war ja so ziemlich der letzte Mensch auf dieser Erde, der das gesamte Wissen der Welt in einer Personen vereinen konnte. Aber heute? Es kann doch nicht einer alles wissen? …ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.