DSDS: Kann Daniele „Sex on Fire“ retten?

Das ist hier die Frage der Fragen. Daniele Negroni hat sich „Sex on Fire“ für die Motto-Show am kommenden Samstag als Klassiker vorgenommen.

Natürlich hofft er, dass er damit ordentlich punkten kann und seine Fans zahlreich für ihn anrufen. Schließlich will er – ebenso wie die anderen drei verbliebenen Kandidaten auch – ins Finale. Auch in den Kategorien „Rock“ und „Pop“ ist er für eine Überraschung gut.

Mit der englischen Ballade „No Matter What“ hat er sich ordentlich was vorgenommen. Vor allem was die Szene angeht, wo Robbie so gerne seine Hosen runter lässt. Ob Daniele uns auch mit dieser Showeinlage beglücken wird, bleibt abzuwarten.

Aus „Knocking on Heaven’s Door“ will er für seine Fans eine ganz neue Version machen. Da warten wir doch schon ganz gespannt drauf. Daniele for Superstar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.