DSDS: Luca verspricht „Rauch in der Stimme“

Das Motto für den kommenden Samstag Abend wird wohl in die Richtung „Unplugged vs. Pop“ gehen. Das hat Luca Hänni jetzt verraten, auch wenn er noch nicht ganz genau sagen konnte, wie das Thema heißen wird.

Auch er verspricht seinen Fans – ebenso wie Fabienne vor etwa einer Stunde – ganz viel Gefühl – zumindest für einen seiner beiden Songs.

Bei der Unplugged-Version hat Luca sich für „Hey There Daliah“ entschieden. Ein Orchester soll ihn dabei begleiten. Ohne ihn gehört zu haben: ich bin mir jetzt schon sicher, dass Dieter Bohlen sagen wird, er habe besser gesungen als die Plain White T’s – ganz egal, ob jetzt mit oder ohne „Rauch in der Stimme“.

Lucas Popsong wird „Wonderful Life“ von Hurts sein. Ich bin mir sicher, dass er gar nicht so falsch singen kann, dass er nicht auf jeden Fall jetzt schon eine Runde weiter ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.