Ex-Bundespräsident Wulff im Krankenhaus

Kaum ist er endlich zurück getreten, schon macht er völlig schlapp. Die Rede ist von unserem Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff. Das Lachen ist ihm wahrscheinlich vergangen, als man ihn mit einem Rettungswagen wegen einer Nierenkolik ins Krankenhaus einliefern musst.

Was hat dem Guten denn nur so auf die Nieren geschlagen ? Ist es die späte Reue ? Ist es am Ende die Einsicht, falsch gehandelt zu haben ? Ist ihm doch noch bewußt geworden, dass man ein politisches Amit nicht ausnutzen sollte, um sich selbst zu bereichern, weil man dann nicht mehr zu den Guten, sondern zu den Bösen gehört ?

Diebstahl bleibt Diebstahl – und Bestechung ist kein Kavaliersdelikt. In anderen Ländern wird dir dafür die Hand abgehackt. Da finde ich eine Nierenkolik noch ziemlich moderat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *