Der süßeste Hund der Welt

Er heißt Boo und hat 3,7 Millionen Fans auf Facebook. Außerdem ist er der „Süßeste Hund der Welt“. Naja, zumindest wird er als solcher bezeichnet – wahrscheinlich vom Frauchen, das mit vor Stolz geschwellter Brust ihren kleinen Racker im Café die Sahne vom Kuchenteller lecken lässt, bevor sie selbst weiter isst.

Wahrscheinlich hat da „Sir Henry“ was dagegen. Er – Vertreter der Kategorie „Mops“, ist sicher auch ein süßer Feger und wird von Frauchen nicht weniger verhätschelt. Auch ihm würde der Titel „süßester Hund“ gefallen. Immerhin vertreibt er erfolgreich eine Hunde-Pflegemittel-Serie, durch die er, wenn auch nicht süß aussieht, aber immerhin süß riecht. Sachen gibt’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.