Micaela & Indira: Nach dem Dschungel wartet der Ring

Erst kämpfen sich die beiden todesmutig durch das Ungeziefer im Dschungel – jetzt steigen sie wirklich in den Ring. Am Samstag um 20.15 Uhr auf Pro7 treten Indira Weis und Micaela Schäfer beim „Promiboxen“ gegeneinander an. Dass hier echt und mit harten Bandagen gekämpft wird, haben die beiden vorab versucht, im Bild-Interview klar zu machen. Das Wortgefecht geht definitiv unter die Gürtellinie.

Während Micaela Indira vorhält, dass sie arbeitslos ist, bestätigt Indira, lieber arbeitslos sein zu wollen, als sich für fünf Euro die Hupen in einer Dorfdisco raushängen zu lassen. Na das kann ja heiter werden.

Mit einer Sache liegt Indira wahrscheinlich sogar richtig: Micaela wird das Event nutzen, ein knappes Höschen aus ihrer Unterhosenkollektion zu präsentieren.

Welche Arme härter und welche Airbags straffer sind, wird uns der Samstag zeigen. Ich hoffe nur, dass die schlagkräftigen Argumente der beiden – anders als deren Worte – oberhalb der Gürtellinie bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.