Teeny-Look ab 50 ist „out“

Ich weiß nicht, warum Frauen so miserabel schlecht alt werden können. Da packen sich die Mid-50erinnen plötzlich wieder in knappe Oberteile oder superkurze Minis und zeigen viel zu viel nackte Haut und Dekolletee. Das wäre ja noch gar nicht so schlimm, wenn die Haut nicht auch noch hängen würde und das Dekolletee von Falten überzogen wäre.

Egal, wie die Damen heißen – ob Sophia Loren, Courtney Love, Cher, Madonna oder Ivana Trump. Sie alle haben für Ihr Alter noch eine beneidenswerte Figur. Trotzdem gehen manche Dinge sowas von gar nicht mehr – dazu gehören vor allem Klamotten, die in den Kleiderschränken der heranwachsenden Töchter viel besser aufgehoben wären.

Madonna schockierte bei ihrem Auftritt in Miami mit hängenden Pobacken, die aus den Hot-Pens quollen, Ivana Trump dachte, das Thema „rückenfrei“ sei auch mit 62 noch eine gute Idee und Courtney Love versucht, das alternde Dekolletee mit einem erotischen Blick zu schönen, was gruselig misslingt.

Mädels, so wird das nix mit der ewigen Jugend. Daraus wird eher ein Fall für die Geisterbahn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.