Til Schweiger: neuer Tatort-Kommissar mit großer Klappe?

Ab September wird uns der Til als neuer Tatort-Kommissar beglücken. Ich bin ja mal gespannt, ob er dabei auch mal ein paar aufs Maul bekommt. Eine dicke Lippe riskiert er auf jeden Fall schon jetzt.

Ich persönlich wäre ja etwas vorsichtiger mit meinen Versprechungen. Laut Schweiger sollen in seinen Episoden in den ersten fünf Minuten des Tatorts angeblich schon mehr die Post abgehen als in den letzten 20 Tatort-Folgen zusammen.

Da können wir nur abwarten. Klar, was er bislang gezeigt hat, war nicht unbedingt schlecht. Von „Barfuß“ über „Keinohrhasen“ bis hin zu „Zweiohrküken“ – Schweiger-Komödien lieferten stets das volle (Lach)Programm.

Ich würde ihm aber auf jeden Fall den guten Tip geben, die Tochter Luna zuhause zu lassen. Das Kind, das beim Sprechen die Zähne nicht auseinander bringt, nervt spätestens nach 10 Minuten gewaltig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.