Spritzt Adele Botox ?

Warum sieht Adele plötzlich wieder so jung aus? Zu den Grammys erschien sie dann mit offenen Haaren und einem reizvollen schwarzen Kleid, das auch den einen oder anderen Blick auf die Haut durchließ.

Da war gar kein Botox nötig. Die Wahl des frische Make-Ups hat schon genügt. Styling und Bekleidung haben ihr Übriges zur Verjüngung beigetragen. Die gefühlte „alternde Jungfer“ war beim Anblick von Adele nicht mehr da. Jetzt wirkt sie wieder wie eine frische junge Dame in den 20ern.

Man sieht also: Kleider machen Leute – und mit dem richtigen Look wirkt Frau gleich um Jahre jünger. Wenn sich das rumspricht, dann schlittern die Schönheits-Chirurgen am Ende noch in eine Krise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.