Schwiegertochter gesucht: Achim’s Küsse waren zu feucht

Für den Tag, an dem seine verlassen muss, hat sich der Siegerländer noch eine kleine Überraschung einfallen lassen. Mit Radio-Unterstützung trällert er waghalsig „ Einen Stern, der Deinen Namen trägt “ und mach dabei nicht einmal DJ Ötzi Konkurrenz. Blöd, dass er selbst dabei mehr zu Tränen gerührt war als seine Angebetete. Man merkte ihr förmlich an, dass sie etwas auf dem Herzen trägt, doch schien das nicht zu bemerken.

Da musste sie dann doch die Bombe platzen lassen. Die forschen Küsse von Achim seien immer feuchter geworden. Da hat Claudia Angst bekommen. So wie sie ihn dabei ansieht spricht sie zwar von „ Angst “, meint aber viel eher „ Ekel “. Da ist es völlig vorbei mit Achim. Er bricht erneut in Tränen aus, entschuldigt sich und freut sich dann über einen Satz, den  in dieser Situation wirklich niemand hören will: Wir können ja trotzdem Freunde bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.