Rihanna punktet einmal mehr mit ihren Brüsten

Viel Haut zu zeigen ist für sexy absolut nichts Neues. Schon immer setzte sie auf der Bühne ihren Körper ein, zeigte viel Haut und griff sich in den Schritt. Auch Nackt-Fotos auf Twitter sind wir von der Skandal-Nudel gewöhnt. Jetzt ging  sie allerdings noch einen Schritt weiter. Mit einem super-transparenten Pullover ging sie essen. Die Gäste im „ Da Silvano “ in New York waren quasi dazu aufgefordert, auf ihre Nippel zu gucken.

Was ist daran so besonders ? Seit unsere Micaela Schäfer im Dschungel-Camp war, sollten wir doch alle an gewöhnt sein. Egal, ob beim Duschen, bei der Dschungelprüfung oder auch beim Essen – Micaela sorgte stets für tiefe Einblicke. Schön langsam sollten wir uns daran gewöhnt haben, dass unsere Stars scheinbar nichts anderes mehr zu bieten haben als ihre Titten. Was machen die bloß, wenn die Dinger mal zu hängen anfangen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.