McDonalds stoppt Einkauf bei Wiesenhof

Diese Schlagzeile hat mich so richtig verwundert.  McDonalds zieht seine Konsequenzen aus den Schlagzeilen über die miese Hygiene beim Geflügelproduzenten Wiesenhof und verhängt ein Abnahmestopp. Es wird also derzeit kein Hähnchenfleisch bei Wiesenhof bezogen. Allerdings soll dieser Stopp nur zeitlich begrenzt gelten, bis die Firma Wiesenhof die Hygienemängel beseitigt hat. Immerhin muss man ja jedem eine faire Chance geben.

Was mich persönlich allerdings wirklich wunder: wofür sollte McDonalds überhaupt Hähnchenfleisch beziehen. Ich bin der festen Überzeugung, dass weder die Chicken McNuggets noch das Hühnerfilet auf dem McChicken jemals auch nur an einem Gelfügeltier gerochen hat. Das ist doch maximal gepresster Abfall, was da drin steckt. Und so sehr wie die McNuggets nach Fisch schmecken tippe ich eher auf Fischmehl-Paste als auf Hähnchenfleisch. Ich glaube denen kein Wort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.