Beate bleibt Dauersingle – Sascha ist bisexuell

Am vergangenen Wochenende hat Sascha bei „ Schwiegertochter gesucht “ ganz romantisch um Beates Hand angehalten. Jetzt ist in den Medien zu lesen, dass er bisexuell ist. Doch das alleine würde ja noch gar nichts ändern, wenn, ja wenn nicht  darüber hinaus rausgekommen wäre, dass der Sascha die Beate gar nicht heiraten kann. Weil er nämlich schon verheiratet ist. Und zwar mit einem Mann. Soweit die Fakten. Besteht am Ende also doch die Chance, dass uns Beate auch in der nächsten Staffel mit ihrer Anwesenheit beglückt ? Derzeit ist das wohl nicht geplant.

Es ist aber auch wirklich ein Schwerer Fall mit Beate. Sie hat ihr Liebesglück ja schon mehrfach über verschiedene Kuppel-Shows gesucht. Doch weder bei „ Bauer sucht Frau “ noch bei „ Schwiegertochter gesucht “ ist es trotz mehrfacher Versuche gelungen, die stabile Single-Dame unter die Haube zu bringen. Jetzt sind die Hochzeitspläne also schon wieder geplatzt. Ich vermute, ganz zum Leidwesen der Mutter. Wäre die Hochzeit nicht schon im Vorfeld geplatzt, dann hätte sich am Ende noch die Mutter an Sascha rangemacht. Die hatte mit Sicherheit ein Auge auf ihn geworfen. Zustände sind das. Das geht ja schon fast auf keine Kuhhaut mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.