Heiß und sexy

Mit  „ und “ verbinden wir Dinge, die für uns untrennbar zusammen gehören. „ Dick und Doof “, „ Tom und Jerry “, „ Pommes und Ketchup “. Das bedeutet aber auch, dass die Dinge ohneeinander nicht vollständig sind. Geht eins verloren – ist das andere automatisch auch weg oder wertlos.

Was früher „ jung und schön “ war oder als „ heiß und sexy “ gehandelt wurde, ist heute oft nicht mehr herzeigbar. Bin ich froh, dass mich der schnuckelige Typ aus dem Tanzkurs damals einfach übersehen hat – außer „ und “ ist da heute nichts mehr übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.