Turnschuhe zum Anzug – Mega-Out

Der Klassiker – ein Turnschuh. Sportlich variabel lässt er sich zu einer Vielzahl moderner, sportlicher oder auch eleganter Outfits kombinieren. Der modebewusste Mann von Welt weiß den Turnschuh geschickt einzusetzen: als Accessoire, als Blickfang oder einfach nur als bequeme Besonderheit. Doch eines ging noch nie – und wird auch die nächsten hundert Jahre keine Katze hinter dem Ofen hervorlocken: der Turnschuh zum Anzug ist beinahe so schlimm wie die Tennissocke in den Sandalen – also ein absolutes NO-Go und mehr als nur Mega-Out !

Viele haben es probiert – nur wenigen ist es gelungen. Wer glaubt, den Turnschuh als besonderes Markenzeichen etablieren zu können oder einfach nur lässig auszusehen, läuft Gefahr, am Ende lächerlich dazustehen. Oliver Geissen hat uns gezeigt, wie Mann es nicht machen sollte. Bleiben sie den elementaren Regeln treu: Zum Anzug passt der Brogue oder der Oxford. …und weniger ist mehr: je weniger der Zierrat auf dem Schuh – umso eleganter das Modell. Ganz einfach – ohne wenn und aber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.