Rückfall: David Hasselhoff mit Alkohol-Vergiftung im Krankenhaus !

Es ist nicht der erste und wie es scheint wird es auch nicht der letzte sein: Hollywood-Schauspieler David Hasselhoff hat nämlich schon wieder einen schlimmern Alkohol-Rückfall erlitten.

Diese Mal war es sogar so schlimm, dass der Baywatch-Star mit einer Alkohol-Vergiftung in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert werden musste, nachdem eine seiner Töchter den Schauspieler wieder einmal am Boden seiner Villa in Encino (US-Bundesstaat Kalifornien) auffinden musste !

Ziemlich genau auf den Tag vor zwei Jahren hatte Hasselhoff sich nämlich sogar von einer seiner beiden Töchter im Vollrausch dabei filmen lassen, wie er versuchte einen burger zu essen. Das Video war kurze Zeit später durch sämtliche Medien gelaufen und Ihr könnt es auch hier bei Superchicka.com in der Rubrik „Videos“ ansehen.

Dieses Mal war aber alles noch deutlich schlimmer: Die 16-jährige Hayley musste ihrem betrunkenen Vater mehrere Male ins Gesicht schlagen, weil er kaum noch atmete. Dann rief sie verängstigt ihre Mutter, Davids Ex-Frau Pamela Bach an, die den Schauspieler gleich per Notarztwagen ins Cedar’s Cinai Medical Center bringen ließ.

David Hasselhoff, der alleine im Jahre 2008 sieben Alkohol-Entzüge absolviert hatte, scheint sein Problem auch weiterhin nicht in den Griff zu bekommen.

Seine Sprecherin Judy Katz sagte jetzt: „Ihm geht es gut, er ist glücklich und freut sich schon auf die Party seines Vaters Joe zu seinem 80. Geburtstag“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *