Gescheiterte Immobilienmaklerin greift Arno Dübel BOSS Marcus Wenzel an!

. Einst hatte sich die Elke J. mit einem kleinen Geschäft im Stadtteil Burtscheid selbständig gemacht und hatte offenbar große Pläne. 

Immobilienboss : „Schon damals habe ich auch in Aachen-Burtscheid gewohnt und ein Alteigentümer sowie Aachener Urgestein kam zu mir und sagte wortwörtlich: Herr Wenzel – halten Sie sich von dieser Person Elke J. doch fern. Die hat damals am Grünen Weg (Anm. d. Red.: Liegt in Aachen, wo nachts Prostituierte heutzutage noch stehen) Brötchen aus einem Wagen verkauft und meint jetzt hier das große Immobiliengeschäft zu machen. Halten Sie sich von der fern.“

Dann schon nach einiger Zeit der Anfang vom Ende: Aufgabe des Firmensitzes in Aachen-Burtscheid und Umzug in eine abgerockte „Assi-Gegend“ von Aachen-Innenstadt.

Doch auch da ging es offenbar nicht lange gut!

Denn dann musste die Maklerin Elke J. sogar ganz aus Aachen-Stadt verschwinden und sich im Umland zu Würselen niederlassen. 

Bauunternehmer & Immobilieninvestor Marcus Wenzel (34) aus Aachen & Leipzig: „Meine alt-ehrwürdigen Verbindungen hier in Aachen-Stadt haben dieses windige Geschäftsgebaren der Maklerin vorausgesagt. Es konnte nur so kommen. Wiedermal nur heiße Luft! Diese aufdringliche -Person kommt eben scheinbar aus dem Dreck.“

Doch nun aktuell scheint die Aachener Immobilienmaklerin Elke J. derart verbittert zu sein, dass sie den Arno Dübel BOSS Marcus „Wenzel der Große“ attacktiert!

Der 100% Selfmade Macher Marcus Wenzel konkret: „Diese windige Maklerin von ehemals Aachen- verbreitet das Gerücht, ich würde mich als bezeichnen! Das ist wiedermal nur derart bescheuert, dass dies nur in dieses windige Maklerverhalten dieser Dame passt. Korrekt ist: Ich habe mich nie als auch nur irgendwo bezeichnet! Echte Belege für derartig dämliche Falschbeschuldigungen werden natürlich nicht geliefert. Plötzlich heißt es seitens der -Dame, sie ’suche nun gar nicht mehr danach erst‘! Typisch.“

Anwürfe, Lügen und Betrug solcher Art gegen Immobilienexperte & Investor Marcus Wenzel (34) natürlich keine Seltenheit. Bekanntlich führt der Aachener BOSS und Inhaber aller Medien- und Markenrechte zu Deutschlands frechstem Arbeitslosen Arno Dübel (65) nämlich derzeit umfangreichsten Rechtskampf Deutschlands, den eine Einzelperson zur Zeit führt. Die „Bausache Wenzel“ läuft AKTIV im 10. Prozessjahr – zut Zeit beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte () Strasbourg, .

So hat der Investmentguru Marcus Wenzel (MWE) sicherlich nun Wichtigeres zu erledigen, als auf eine offensichtlich windige, lügenhafte sowie anscheinlich zutiefst verbitterte Immobilienmaklerin Elke J. aus Aachen noch zu achten.

Weitere News auf Arno Dübel TV Online oder auch MarcusWenzel.TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.