Die schöne Angelina Jolie als böse Fee Maleficent

Für die Neuverfilmung des -Klassikers Dornröschen haben sich die Filme-Macher dieses mal die schöne an Bord geholt.

Als böse Fee ist es ihre Aufgabe, mit einem bösen Blick für die notwendigen Gruseleinlagen zu sorgen.

Da sich Maleficent im Original sogar in einen Drachen verwandeln kann, muss sich Angelina bei den Dreharbeiten immerhin in die Lüfte bewegen. Erste Meldungen vom Set machen deutlich, dass die Flug-Szenen gar nicht so einfach sind.

Unzählige Gerätschaften wie Kräne und Seile sind im Einsatz, um die Stunts möglich zu machen.

Angelina selbst dürfte meines Erachtens nicht sonderlich viele Probleme mit den Dreharbeiten haben. Wer „Tom Raider“ oder „Mr. And Mrs. Smith“ gesehen hat weiß, dass die mittlerweile 6-fache Mutter durchaus auch Aktion geladene Szenen bravurös umsetzen kann.

Also ich freu mich schon auf den Film in den Kinos und bin sicher gleich bei der Vor-Premiere mit vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *