Daniele Negroni: Einladung zu seiner Geburtstags-Party ?

Gerade habe ich über Facebook eine Einladung zur ultimativen „Geburtstagsparty von Daniele Negroni“ bekommen.

Klickt man auf „gefällt mir“, kann man sich auf die Seite vom „Ticketmaster“ weiterleiten lassen, wo die begehrten Tickets für 29 Euro das Stück käuflich zu erwerben sind. Veranstaltungsort ist das MZH in der Walhallastraße in Obertraubling.

Da stellen sich mir drei Fragen: 1. Will Daniele wirklich seinen Geburtstag mit seinen Fans feiern? 2. Hat sich da vielleicht ein Scherzkeks etwas einfallen lassen? 3. Oder gibt es jemanden, der mit dem Namen Daniele Negroni Geld verdienen möchte?

Egal, ob Chaos oder Geldgier, ich finde, der Name Daniele Negroni hat beides nicht verdient.

Der 17-jährige will doch nichts anderes, als mit seiner Stimme seinen Lebensunterhalt verdienen. Macht ihm doch nicht das Leben schwer. Das ist doch wirklich nicht fair, oder was denkt ihr?

7 Kommentare zu “Daniele Negroni: Einladung zu seiner Geburtstags-Party ?

  1. Armer Dani, er muss sich auch mal ausruhen 🙁 Leute, er ist erst 17!!!

  2. WIEDER SO EIN SPINNER DER DANIELE DAS LEBEN SCHWERMACHT !!!!!!!!!!!

  3. Ich liebe Daniele über alles! Er ist der geiilste Sänger bei DSDS gewesen und ER hätte gewinnen müssen!!!!!! NICHT Luca!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! außerdem wer das hier liest den hab ich ganz doll lieb!

 1 2 neuere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *