Luisa Hartema: Warum ist sie so beliebt ?

Beim großen GNTM-Finale in der Lanxess-Arena in Köln am vergangenen Donnerstag war die Stimmung wirklich unbeschreiblich gut. Vor allem immer dann, wenn Luisa den Catwalk betreten hat, waren die Jubelschreie und der Applaus kaum zu toppen. Die Massen füllten den Saal mit ihrem Support für die Favoritin Luisa Hartema.

Doch nicht nur die Fans werden täglich mehr. Auch während der Show galt die schüchterne Ostfriesin vom ersten Tag an als Favoritin. Es hagelte Lob seitens der Kunden, der Designer und auch der Jury. So war es auch die junge Luisa, die im Laufe der 105 Tage Topmodel die meisten Jobs an Land zog und auf den meisten Mode-Schaus laufen durfte.

Obwohl die Mitstreiterinnen nach und nach kaum mehr mit ihrem Neid hinterm Berg halten konnten, hat die 17jährige den Kampf nicht aufgegeben. Am Tag des Finales, als Heidi Klum sehr „literarisch“ feststellte, dass „alle Shootings nun geshootet“ und „alle Walks gewalkt“ sind, hat sich für Luisa der Kampf ausgezahlt.

Sie ist Germanys next Topmodel 2012 und hat auch heute nicht vergessen, was ihre Fans für sie getan haben.

Ich glaube, Lisas Erfolgsrezept ist ihre Natürlichkeit. Dass sie dabei auch noch umwerfend aussieht, ist ein Geschenk des Himmels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.