EM 2012: Heiße Liebesnächte nach dem Sieg über Portugal ?

Es sieht fast so aus, als ob Jogis „Zuckerl“, dass die Spielerfrauen nach einem Sieg zu ihren Männern dürfen, eine gute Strategie sein könnte. Jogi hat auf jeden Fall Wort gehalten. Nach dem 1:0 Sieg über Portugal am vergangenen Samstag durften die Spielerfrauen anreisen.

Cathy Fischer (die Freundin von Mats Hummels), Jenny Rohde (Freundin von Marcel Schmelzer) und Jessica Farber (Freundin von Toni Kroos) haben sich das nicht zwei Mal sagen lassen. Sie steigen aus einem schwarzen Kleinbus vor dem malerischen Fünf-Sterne-Hotel in Danzig und bekommen Zutritt zum stark bewachten Mannschaftshotel der deutschen Nationalmannschaft.

Auch der Verlobten von Sami Khedira – Lena Gercke und Silvia Meichel (Freundin von Mario Gomez) wird der Eintritt ins Hotel nicht verwehrt. So viel Schönheit auf einem Fleck gibt es ja normalerweise nur bei Europa- oder Weltmeisterschaften oder auf einer der Fashion-Weeks in den Metropolen dieser Welt.

Was nach dem Check-in hinter verschlossenen Türen passiert ist, können wir uns nur in unserer Fantasie ausmalen. Sicher ist, dass Endorphine im Spiel waren, und die beflügeln hoffentlich auch für das nächste Spiel gegen die Niederlande am kommenden Mittwoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.