GNTM: „Underwater Love“ – Heiße Liebe im kühlen Nass in Folge 14

Wir wissen längst, dass den Mädels von Model-Mama nichts geschenkt wird. Jetzt, wo nur noch sechs Mädchen um den Titel „Germanys Next Topmodel“ kämpfen, geht es natürlich Woche für Woche auch nochmal richtig zur Sache.

Für die Folge am kommenden Donnerstag steht daher ein ganz besonderes „Schmankerl“ auf der Speisekarte: Unter-Wasser-Shooting mit heißen Model-Männern. Da sprühen die Funken selbst unter Wasser…

Ich denke, dass es schon sehr schwierig sein kann, überhaupt unter Wasser zu shooten und dabei die eigenen Gesichtszüge unter Kontrolle zu halten. Aber wenn dann auch noch ein super sexy Typ an einem rum fummelt und das Ganze nach heißer Liebe im kühlen Nass aussehen soll, kann ich mir vorstellen, ich würde zum Wasser schlucken anfangen.

Da wünsche ich den verbleibenden Kandidatinnen doch, dass ihnen das nicht passiert und sie bei der ganzen Knutscherei nicht vergessen, dass Luft holen unter Wasser eher schwierig sein dürfte.

hat den geilsten Body. Ich denke, dass sie den vor allem bei diesem Shooting wieder voll zum Einsatz bringen kann. Die weinerliche dagegen wird meines Erachtens eher mehr Probleme mit der Aufgabe haben. Aber die schaut in letzter Zeit eh immer wie sieben Tage Regenwetter.

Ich freu mich auf alle Fälle schon auf die neue Folge am kommenden Donnerstag um 20.15 Uhr und bin auf jeden Fall wieder „live“ dabei, wenn es für eine der Damen heißt: „Gut geküsst ist noch lange nicht gewonnen…!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.