Jennifer Aniston bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Jennifer Aniston ist stolz auf ihren eigenen Stern an Hollywoods Walk of Fame. Die Laudatio hat Adam Sandler gehalten. Mit Geschichten aus ihrer Vergangenheit hat er nicht hinter dem Berg gehalten. So kennen wir nun die drei intimsten Wünsche der Aniston: eine Frisur, um die man sie beneidet, eine Rolle in einem Film, bei der ein böser Kobold sein Unwesen treibt und einen Stern am Walk of Fame.

Ich hätte ja schwören können, dass ihr innigster Wunsch irgend etwas ist, was Angelina Jolie nicht hat. Dieser Wunsch hätte sich damit nämlich auch erfüllt. Vielleicht eine kleine Genugtuung dafür, dass der Ex-Mann Brad Pitt seine Angelina heuer schon zum zweiten Mal zur Oscar-Verleihung über den roten Teppich führt. Jennifer hatte er diese Ehre nie zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.