Rampensau Sara muss Farbe bekennen

Wir alle wissen längst, das jede „Germanys next Topmodel“-Staffel eine Kandidatin hat, die ein wenig – nennen wir es „ordinärer“ ist. In dieser Staffel ist es die Leipzigerin Sara. Sie kann ihre Klappe nicht halten, nimmt ihre Ratte mit zum Auftritt und drückt sich ein wenig vulgär aus. Aber: die hat den heißesten Body von allen.

Wir wissen längst, dass Sara eine Vorgeschichte hat. Sie war Table-Dancerin in einem Nachtclub – hat den Jungs heiße Tanzszenen an der Stange geliefert.

Gestern war es dann auch in der Sendung so weit, dass Sara dieses Geheimnis vor der Jury offenlegen musste. Eigentlich hatte sie die Intimität aus ihrem Leben nur ihrer Freundin Luisa anvertraut, aber die konnte anscheinend ihre Klappe nicht halten. So wussten es jetzt eben alle, und Sara konnte ihre Tränen nicht mehr zurück halten.

Model-Mama Heidi reagierte traurig. Sie weiß, dass derartige Karriere-Entgleisungen den Mädchen nur schaden. Aber sie machte keine große Sache daraus, wies Sara an die Tränen zu trocknen und den Kopf hoch zu halten.

Jetzt kann Sara nur noch hoffen, dass ihr die Vergangenheit nicht doch noch ein vorzeitiges Ende beschert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *