Sarah & Pietro: Doch keine Traumhochzeit?

Noch immer fragen sich viele Menschen, was der genaue Grund für den krassen Streit zwischen den Verlobten Sarah Engels und Pietro Lombardi auf einem Hürther Spielplatz gewesen sein könnte. Wir werden es wohl nie sicher wissen.

Aber Adrian Bujupi, der bis zum vergangenen Mittwoch bei „Let’s Dance“ mit von der Partie war, hatte 2011 als Ex-DSDS-Kandidat mit Sarah und Pietro die Villa bewohnt und weiß zu erzählen, dass sich die beiden schon damals dauern in den Haaren hatten. Meistens wegen Kleinigkeiten. Pietro soll nun mal unglaublich eifersüchtig sein.

Klar, der Junge ist Italiener. Wäre doch schrecklich, wenn er nicht impulsiv wäre. Dafür lieben wir die kleinen Schurken doch – für ihr Temperament.

Also ich muss jetzt mal ehrlich sagen, dass so ein kleiner Streit noch lange kein Grund für eine Trennung sein muss. Gewitter reinigen schließlich die Luft. Wenn das eine Beziehung nicht aushält, dann ist es wohl eh besser, die Finger von einer Hochzeit zu lassen.

So ein Leben ist lang. Da sollte man sich schon auf seinen Partner verlassen können. Adrian ist im Übrigen auch der Überzeugung, dass sich die beiden wieder zusammenraufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.