Peer Kusmagk: Doch kein Six-Pack im Sommer?

Zusammen mit dem Bild.de Reporter Ingo Wohlfeil wollte – 10 Wochen lang – das „Body Change“ Programm von Tanz-Coach ausprobieren, um im Sommer mit einem Sixpack glänzen zu können. Jetzt hat er sich per Video-Botschaft an seine Community gewendet und kleinlaut einzuräumen: „Ich bin gescheitert.“

Ist aber auch nicht leicht für einen Restaurantbesitzer wie Peer, sich die Kartoffeln zum Fleisch zu verkneifen oder bei den ganzen anderen Leckereien zu widerstehen. Nur Fleisch, Eier, Fisch und Gemüse waren dem Ex-Dschungelkönig schon bald zu wenig.

Zwei Tage hatte er es geschafft, vor dem Fernseher auf Chips zu verzichten. Ganze zwei Wochen konnte er sich den Alkohol verkneifen. Doch jetzt ist Schluss mit dem Kasteien – wir schlemmen wieder – Schlachtplatten – weil wir es können!

Also ich muss ehrlich zugeben, Peers Bauch ist eh nicht von schlechten Eltern. Die 79,90 Euro für Detlef D!s „10 Weeks Body Change“ hätte er sich locker sparen können. Wer so aussieht, braucht keine Diät. Er hat die Wette zwar verloren, aber an Sympathie hat er in meinen Augen nur gewonnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.